Polizeiinspektion Lüneburg

POL-LG: ++ Bäume touchiert - "übermüdet" ++ Fahrräder gestohlen ++ Fahrt unter Alkoholeinfluss ++ Mülltonne angezündet ++

Lüneburg (ots) - Presse - 14.06.2018 ++

Lüneburg

Lüneburg - Fahrräder gestohlen

Am 13.06.18 haben unbekannte Täter ein schwarzes Mountainbike entwendet, welches in der Zeit von 14.30 bis 15.00 Uhr, im Schnellenberger Weg vor einem Hauseingang abgestellt war. Bereits am 12.06.18, zwischen 19.00 und 21.30 Uhr, wurden ein Mountainbike und ein Cityrad gestohlen. Das schwarze Cityrad der Marke Raleigh und das orange-graue Mountainbike Scott Aspect hatten in der Neuhauser Straße im Bereich der dortigen Kirche gestanden. Und in der Nacht zum 13.06.18 wurde in der Stöteroggestraße ein rot-weißes Damenrad Dynabike von unbekannten Tätern gestohlen. Insgesamt entstanden Schäden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, entgegen.

Lüneburg - Regenwasserrohr entwendet

Vom Wasserturm haben unbekannte Täter in der Nacht zum 13.06.18 ein Element des Fallrohrs aus Kupfer abgebaut und entwendet. Die Höhe des entstandenen Schadens wurde nicht beziffert. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, entgegen.

Lüneburg - Einbruch in Wohnung

Unbekannte Täter sind zwischen dem 10. und 13.06.18 in eine Wohnung in der Schröderstraße eingebrochen. Die Täter beschädigten eine Wohnungstür und nahmen aus der Wohnung mehrere Kreditkarten und EC-Karten mit. Mit einigen dieser Karten hoben die Täter später Geld vom Konto der Geschädigten ab. Aufgrund von Hinweisen ist anzunehmen, dass die Täter in den frühen Morgenstunden des 13.06.18 die Wohnung betreten haben. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-1991 oder -2215, entgegen.

Scharnebeck - Fahrt unter Alkoholeinfluss

Einen 49-jährigen VW-Fahrer hat die Polizei am Spätnachmittag des 13.06.18 in der Straße Am Kronsberg kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der VW-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,85 Promille. Die Polizei leitete ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gegen den 49-Jährigen ein und untersagte ihm die Weiterfahrt.

Dahlenburg - Bäume touchiert - "übermüdet"

Leichte Verletzungen erlitt ein 20 Jahre alter Fahrer eines Pkw Skoda in den frühen Morgenstunden des 14.06.18 bei einem Verkehrsunfall in der Dannenberger Landstraße. Der junge Mann war nach derzeitigen Ermittlungen gegen 04:20 Uhr aufgrund Übermüdung von der Fahrbahn abgekommen, touchierte zwei Bäume, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Er wurde leichtverletzt mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Es entstand ein Sachschaden von gut 6000 Euro.

Lüchow-Dannenberg

Keine Meldungen

Uelzen

Uelzen - Mülltonne angezündet

Eine Mülltonne entzündeten Unbekannte in den Nachtstunden zum 14.06.18 in der Hauenriede. Dabei wurde die Tonne gegen 02:45 Uhr vollständig zerstört. Darüber hinaus wurden auch ein Dixi-Klo und eine weitere Mülltonne beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von gut 1500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel. 0581-930-0, entgegen.

Uelzen - Handtasche aus Pkw gestohlen

Einen günstigen Moment nutzten Unbekannte in den Nachmittagsstunden des 13.06.18 in der Bahnhofstraße zu einem Diebstahl einer Handtasche aus einem Pkw. Eine 46 Jahre alte Auslieferungsfahrerin hatte gegen 17:45 Uhr nur kurz ihren Pkw verlassen, um über die hintere Tür der Beifahrerseite Ware aus dem Fahrzeug zu entnehmen. Diesen Augenblick nutzte ein Dieb und griff sich vermutlich über die Fahrertür eine Handtasche mit diversen Inhalt. Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel. 0581-930-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Kai Richter
Telefon: 04131/8306-2324 o. Mobil 01520 9348855
E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Lüneburg

Das könnte Sie auch interessieren: