Polizeiinspektion Lüneburg

POL-LG: ++ Lüneburg - mit gestohlenem Pkw liegen geblieben ++

Lüneburg (ots) - "Können wir Ihnen helfen?" Mit dieser Frage haben sich am Nachmittag des 11.04.18 Polizeibeamte der Bereitschaftspolizei an den 52 Jahre alten Fahrer eines Mazda gewandt, der auf der Bockelmannstraße liegen geblieben war. Hilfe von der Polizei hatte sich der 52-Jährige sicher gerade nicht gewünscht, denn der Pkw, in dem er saß, war am Tag zuvor in Hamburg gestohlen geworden. Die an dem Pkw angebrachten Kennzeichen legen ebenfalls als gestohlen ein und gehörten nicht zu dem Mazda. Liegen geblieben ist der 52-Jährige mit dem Pkw vermutlich deshalb, weil er kurz zuvor getankt hatte - Benzin statt Diesel, welches in den Tank gehörte. Der 52-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Er verbrachte die Nacht im Polizeigewahrsam. Der Mazda wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Antje Freudenberg
Telefon: 04131-8306-2515
Mobil: 01520-9348988
E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Lüneburg

Das könnte Sie auch interessieren: