Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

09.03.2018 – 09:09

Polizeiinspektion Lüneburg

POL-LG: Landkreis Uelzen ++ Suderburg, OT Bahnsen - allein beteiligt gegen Baum ++ 43 Jahre alter Autofahrer verstirbt am Unfallort ++

Lüneburg (ots)

Am 09.03.18, um 00.19 Uhr, ging bei der Einsatzleitstelle der Feuerwehr der Anruf eines 21 Jahre alten Autofahrers ein. Dieser meldete einen Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 9, zwischen den Ortschaften Dreilingen und Bahnsen. Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei , Rettungsdienst sowie ein Notarzt wurden umgehend zum Unfallort entsandt. Vor Ort wurde ein Pkw Hyundai festgestellt, der ca. 800 m vor Bahnsen in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und in Folge mit einem Straßenbaum kollidiert war. Der Fahrer, ein 46-jähriger Mann aus dem Landkreis Uelzen, wurde bei dem Unfall derart schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb. Erste Ermittlungen sprechen dafür, dass der Hyundai-Fahrer höchstwahrscheinlich während der Fahrt eingeschlafen ist. Der bei dem Unfall vollkommen zerstörte Pkw wurde noch in der Nacht geborgen. Die entstandenen Sachschäden belaufen sich auf ca. 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Antje Freudenberg
Telefon: 04131-8306-2515
Mobil: 015209348988
E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Lüneburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung