Polizeiinspektion Lüneburg

POL-LG: ++ weißer Lieferwagen mit blauem Rechteck gesucht - Fußgänger angefahren - schwer verletzt - Verursacher flüchtet ++

Lüneburg (ots) - Lüchow-Dannenberg/Lüneburg/Salzwedel

Dannenberg - weißer Lieferwagen mit blauem Rechteck gesucht - Fußgänger angefahren - schwer verletzt - Verursacher flüchtet

Schwere Verletzungen erlitt ein 49 Jahre alter Fußgänger in den Abendstunden des 05.09.16 bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Lüchower Straße/Develangring (siehe auch Pressemitteilung v. 06.09.16). Ein unbekannter Fahrer eines weißen Transporters hatte gegen 21:35 Uhr beim Linksabbiegen den bei "Grünlicht" querenden Fußgänger angefahren. Der Transporter-Fahrer fuhr weiter und flüchtete. Die Polizei ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht. Der Fußgänger wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Nach Angaben von Zeugen, die jetzt zu dem Unfall vernommen werden konnten, soll es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen weißen Transporter mit einem blauen Rechteck auf der Fahrerseite gehandelt haben. Im Rechteck befand sich der liegende Schriftzug "MBU" (in weißer Schrift). Auf der rechten Fahrzeugseite befand sich der Schriftzug "GLS" (Farbe blau).

Hinweise zu dem flüchtigen Transporter nimmt die Polizei Dannenberg, Tel. 05861-800790-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Kai Richter
Telefon: 04131/8306-2324 o. Mobil 01520 9348855
E-Mail: kai.richter@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Lüneburg

Das könnte Sie auch interessieren: