Polizeiinspektion Lüneburg

POL-LG: ++ Landkreis Lüneburg - Echem - Hoher Sachschaden nach versuchtem Aufbruch eines Fahrkartenautomaten ++

Lüneburg (ots) - Echem - Hoher Sachschaden nach versuchtem Aufbruch eines Fahrkartenautomaten

Unbekannte Täter haben zwischen dem 09.10.15, 19.30 Uhr, und dem 10.10.15, 08.30 Uhr, versucht einen auf dem Bahnhof Echem befindlichen Fahrkartenautomat zu sprengen. Die Täter hatten offenbar versucht eine Sprengung herbeizuführen, was jedoch misslang. Entsprechend gelangten die Täter nicht an mögliches, im Automaten befindliches Bargeld. Der entstandene Sachschaden beläuft sich jedoch auf ca. 22.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Antje Freudenberg
Telefon: 04131-8306-2515
Mobil: 015209348988
E-Mail: antje.freudenberg@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Lüneburg

Das könnte Sie auch interessieren: