Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Lüneburg

17.08.2015 – 14:55

Polizeiinspektion Lüneburg

POL-LG: ++ Fahrt unter Alkoholeinfluss endet neben der Straße ++ Einbrecher überrascht - Täter flüchten ++ Ventilatoren und Pumpen aus Gewächshaus gestohlen ++ Alu-Felgen gestohlen ++

Lüneburg (ots)

Presse - 17.08.15 - Teil II

Lüneburg

Dahlenburg - Einbrecher überrascht - Täter flüchten

Zwei Einbrecher auf frischer Tat konnte ein Hausbewohner in den Morgenstunden des 17.08.15 an seinem Wohnhaus überraschen. Die zwei Unbekannten hatten gegen 09:00 Uhr versucht die Terrassentür eines Wohnhauses im Marienauer Weg aufzubrechen. Der Mann vertrieb die beiden Männer, wobei einer der Täter dabei auch mit einem Schraubendreher drohte. Ein sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Es entstand ein Sachschaden von gut 300 Euro. Ein der Täter wird wie folgt beschrieben:

männlich ca. 25 bis 30 Jahre alt schlank ca. 170 cm groß ausländische Erscheinung sehr dunkle kurze Haare

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, bzw. Dahlenburg, Tel. 05851-1611, entgegen.

Lüneburg - Ventilatoren und Pumpen aus Gewächshaus gestohlen

Vier Ventilatoren sowie zwei Hauswasserwerke stahlen Unbekannte im Zeitraum des Wochenendes zwischen dem 14. und 17.08.15 aus einem Gewächshaus auf einem Acker östlich des Wilhelm-Hänel-Wegs. Die Täter hatten eine Plane zerschnitten. Es entstand ein Sachschaden von gut 600 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, entgegen.

Lüneburg - Kindersitzbänke aus KiTa gestohlen

Zwei blaue Kindersitzbänke aus Holz stahlen Unbekannte im Verlauf des Wochenendes zwischen dem 14. und 17.08.15 vom umzäunten Außengelände einer Kindertagesstätte in der Dahlenburger Landstraße. Es entstand ein Sachschaden von gut 200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, entgegen.

Lüchow-Dannenberg

Clenze - Einbruch in Kindertagesstätte - Telefonanlage gestohlen

In die Räumlichkeiten der Kindertagesstätte in der Kirchstraße brachen Unbekannte im Zeitraum vom 13. bis 17.08.15 ein. Die Täter öffneten gewaltsam eine rückwärtige Eingangstür und erbeuteten aus dem Gebäude die Telefonanlage. Es entstand ein Sachschaden von gut 200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Clenze, Tel. 05844-266, entgegen.

Uelzen

Schwienau, OT. Linden - Fahrt unter Alkoholeinfluss endet neben der Straße

Wegen Verkehrsunfallflucht und Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt die Polizei gegen einen 28-jährigen Fahrer eines Pkw Skoda Fabia. Nach derzeitigen Ermittlungen war der junge Mann gegen 09:00 Uhr in einer Linkskurve zwischen Linden und Stadorf auf nasser Fahrbahn nach rechts von der Straße abgekommen. Dort stieß der Skoda gegen einen Leitpfosten und in der Folge gegen zwei Bäume. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von gut 2500 Euro. Der 28-Jährige erlitt leichte Verletzungen und verschwand von der Unfallstelle und begab sich ins Klinikum. Er konnte in der Folge ermittelt werden. Bei ihm wurde leichter Alkoholeinfluss festgestellt.

Uelzen - Alu-Felgen gestohlen

Drei Sätze Alu-Felgen stahlen Unbekannte im Zeitraum des Wochenendes zwischen dem 15. und 17.08.15 aus den Verkaufsräumen einer Firma in der Grabenstraße. Die Täter hatten zuvor ein Fenster aufgebrochen. Es entstand ein Sachschaden von einigen tausend Euro. Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel. 0581-930-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Kai Richter
Telefon: 04131/8306-2324 o. Mobil 01520 9348855
E-Mail: kai.richter@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Lüneburg

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Lüneburg