Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

15.10.2014 – 13:52

Polizeiinspektion Lüneburg

POL-LG: ++ Lüchow - Diebstähle von Leichtkrafträdern - Tatverdächtiger festgenommen ++

Lüneburg (ots)

In den letzten Wochen haben diverse Diebstähle von Leichtkrafträdern die Polizei beschäftigt. Schnell war ein amtsbekannter 18Jähriger aus Wustrow in den Fokus der Ermittler geraten, der erst im September wegen ähnlicher Taten vor Gericht gestanden hatte und zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden war.

Am Montag, gegen 09.30 Uhr, erhielt die Polizei einen Hinweis von einem aufmerksamen Spaziergänger, der ein verdächtiges Pärchen beobachtet hatte, das sich auf dem Weg der Lüchower Kabelgärten an einem Leichtkraftrad zu schaffen machte.

Bei Eintreffen der Polizei waren die beiden Personen nicht mehr vor Ort, jedoch wurde ein als gestohlen gemeldetes Leichtkraftrad mit einem ebenfalls als gestohlen gemeldetem Kennzeichen aufgefunden. Aufgrund der guten Personenbeschreibung des Hinweisgebers und Zeugen, konnten kurz daraufhin ein 18Jähriger und seine 15jährige Begleiterin in der Nähe des gestohlenen Leichtkraftrades von der Polizei festgestellt und kontrolliert werden.

Die 15Jährige war bereits seit einigen Tagen als abgängig gemeldet. Sie wurde einer Jugendeinrichtung übergeben. Der 18Jährige wurde vorläufig festgenommen.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass das Pärchen für mehrere Tage in einem Zelt gewohnt hat, welches in der Gemarkung Klennow-Neritz in der Nähe des Ufers der Jeetzel aufgestellt war. In der Nähe wurde ein ebenfalls als gestohlen gemeldetes Motorrad von der Polizei aufgefunden.

Dem 18Jährigen werden mehrere Straftaten vorgeworfen. Nach weiteren Ermittlungen und Vernehmungen, wurde über die Staatsanwaltschaft Lüneburg am Dienstag ein Haftprüfungstermin beim Amtsgericht in Dannenberg vereinbart. In der Prüfungsverhandlung wurde dem Heranwachsenden der Haftbefehl verkündet. Er wurde anschließend der JVA zugeführt.

Die Ermittlungen hinsichtlich der Taten und des Verbleibes weiter möglichen Diebesgutes dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Antje Freudenberg
Telefon: 04131-29-2515
E-Mail: antje.freudenberg@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Lüneburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung