Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Lüneburg

06.09.2014 – 23:01

Polizeiinspektion Lüneburg

POL-LG: ++ Einladung zur Pressekonferenz am 07.09.2014 nach versuchtem Mord ++

Lüneburg (ots)

Am 05.09.14 kam es in Lüneburg zu Streitigkeiten zwischen zwei rivalisierten Familien. Im Verlauf des Streits erlitten zwei Männer im Alter von 26 und 28 Jahren schwere Verletzungen durch zerschlagene Glasflaschen. Beide Männer mussten im Klinikum Lüneburg behandelt werden. Eine Pressemitteilung hierzu erfolgte am 05.09.14.

Am 06.09.2014, gegen 15.00 Uhr, trafen die Familien vor dem Klinikum Lüneburg aufeinander. Drei Männer im Alter von 27, 31 und 51 Jahren wurden durch Schüsse und Schläge verletzt. Die Täter flüchteten.

Im Zusammenhang mit diesen Vorfällen laden die Polizeiinspektion Lüneburg/ Lüchow-Dannenberg/ Uelzen, die Staatsanwaltschaft Lüneburg, die Hansestadt Lüneburg und das Klinikum Lüneburg zu einer gemeinsamen Pressekonferenz am Sonntag, 07.09.2014, 11 Uhr, im Saal 1 des Behördenzentrums, Auf der Hude 2, 21339 Lüneburg ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Antje Freudenberg
Telefon: 04131-29-2515
Mobil: 01520/9348988
E-Mail: antje.freudenberg@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Lüneburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Lüneburg