Polizeiinspektion Lüneburg

POL-LG: ++ ... führt Damenfahrrad zum Täter? ++ Einbrecher lässt Fahrrad zurück ++

++ ... führt Damenfahrrad zum Täter? ++ Einbrecher lässt Fahrrad zurück ++
++ ... führt Damenfahrrad zum Täter? ++ Einbrecher lässt Fahrrad zurück ++

Lüneburg (ots) - ++ ... führt Damenfahrrad zum Täter? ++ Einbrecher lässt Fahrrad zurück ++

Lüneburg

Am 10.07.2014 gegen ca. 04.30 Uhr kam es zu einem Einbruchsdiebstahl eine Getränkemarkt eines Einkaufsmarktes Vor dem Neuen Tore. Der Täter schlug eine Schiebe mittels eines Blumentopfes ein und entwendete eine größere Menge an Tabakwaren (hauptsächlich Zigaretten) sowie drei Flaschen Whisky.

Der Einbrecher trug einen schwarzen Kapuzenpullover.

Am Tatort ließ er vermutlich sein Damenfahrrad mit platten Vorderreifen stehen und flüchtete in Richtung des Kalkbergs.

Die Polizei stellte das Damenfahrrad sicher und fragt nun: "Wer kann Angaben zur Herkunft bzw. zum Nutzer des Fahrrads machen?"

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-29-2215 bzw. 29-2427, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Kai Richter
Telefon: 04131/29-2324 o. Mobil 01520 9348855
E-Mail: kai.richter@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Lüneburg

Das könnte Sie auch interessieren: