Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

12.02.2019 – 14:28

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannte entwenden vor Kaufland angeleinten Hund - Labrador durch Glück später freilaufend wieder aufgefunden - Polizei sucht Zeugen

  • Bild-Infos
  • Download

Stade (ots)

Am Samstagvormittag zwischen 08:45 h und 09:05 h haben bisher unbekannte Täter in Stade in der Freiburger Straße einen dort vor dem Eingang der Kauland-Filiale angeleinten Hund entwendet.

Der oder die Täter hatten die Zeit, in der der Hundehalter kurz in den Markt gegangen genutzt, um den schwarzen Labrador loszubinden und mitzunehmen.

Eine sofort eingeleitete Suche durch den Eigentümer und die Polizei blieb leider zunächst erfolglos.

Gegen 10:50 h meldete sich dann eine aufmerksame Zeugin bei der Stader Wache, die in der Graf-Siegfried-Straße einen freilaufenden Hund aufgegriffen hatte.

Die eintreffenden Polizeibeamten konnten den Labrador dann als den zuvor entwendeten Hund identifizieren und ihn an seinen rechtmäßigen glücklichen Halter zurückgeben.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Hundediebstahl geben können oder Personen mit dem Hund zwischen 09:05 h und 10:50 h in Stade gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 041414-102215 zu melden.

Foto in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung