Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Bei Einbruch in Beckdorf Mercedes Sprinter entwendet - Update - Fahrzeug wieder aufgefunden - Polizei sucht Zeugen

Sprinter im Maisfeld
Sprinter im Maisfeld

Stade (ots) - In der Nacht vom 02. auf den 03.08. sind bisher unbekannte Einbrecher in Beckdorf im Kiesweg auf das Gelände eines dortigen Straßen- und Tiefbauunternehmens gelangt und haben die dortige Firmenhalle aufgebrochen und durchsucht. Dabei konnten der oder die Einbrecher neben Werkzeugen und Maschinen auch noch einen Transporter der Firma erbeuten und damit anschließend die Flucht in unbekannte Richtung antreten. Bei dem entwendeten Firmenfahrzeug handelt es sich um einen weißen Mercedes Sprinter mit Doppelkabine und Pritsche. Das Kennzeichen des Fahrzeuges lautet STD-BW 264, das Fahrzeug hat einen Wert von ca. 30.000 Euro. (wir berichteten)

Am gestrigen Dienstag wurde der Transporter dann von aufmerksamen Passanten in einem Maisfeld aus Richtung Ortsausgang Apensen in richtung Beckdorf kommend, ca. 200 m links in einem Feldweg aufgefunden.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Einbrecher mit dem Fahrzeug in der Nähe des Tatortes das Diebesgut umgeladen haben könnten, um dann das Fahrzeug über einen abgeernteten Acker in ein Maisfeld zu fahren und es dort zu verstecken.

Zeugen, die das Fahrzeug bzw. die Täter damit beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115 zu melden.

Fotos in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: