Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

13.03.2018 – 15:36

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannte Autodiebe entwenden VW-Bus in Nottensdorf

Stade (ots)

Unbekannt Autodiebe haben in der vergangenen Nacht zwischen 20:00 h und 07:00 h in Nottensdorf in der Straße Bremers Garten zugeschlagen.

Dem oder den Täter ist es dabei gelungen, einen in einem dortigen Carport geparkten VW-Bus zu knacken und zu entwenden.

Der silberne VW-Bus Multivan hat das Kennzeichen STD-D 1663 und stellt einen Wert von ca. 17.000 Euro dar.

Hinweise auf den oder die Autodiebe und den Verbleib des Busses bitte an die Polizeistation Horneburg unter der Rufnummer 04163-826490.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung