Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

09.03.2018 – 13:58

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannte Einbrecher dringen in Jorker Pfarrhaus ein

Stade (ots)

Unbekannte Einbrecher sind in der vergangenen Nacht zwischen 21:15 h und 05:00 h in Jork in der Straße "Große Seite" in das dortige Pfarrhaus eingedrungen und haben die darin befindliche Wohnung nach brauchbarem Diebesgut durchsucht.

Mit einer geringen Menge Bargeld konnten der oder die Täter anschließend durch die hintere Tür in unbekannte Richtung flüchten.

Der angerichtete Gesamtschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Jork unter der Rufnummer 04162-912970.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade