Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade

05.12.2017 – 09:06

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannte Einbrecher in Stader Gewerbebetrieb und Harsefelder Einfamilienhaus

Stade (ots)

Unbekannte Einbrecher sind in der Zeit zwischen Samstag, den 02.12., 16:00 h und Montag, den 04.12., 07:15 h in Stade im Gewerbegebiet "Ohle Ring" in Stade-Wiepenkathen nach dem Aufhebeln eines Fensters in das Innere eines dortigen Firmengebäudes eingedrungen.

Bei der Durchsuchung der Büroräume konnten der oder die Täter dann ein Laptop und eine Kaffeekasse mit einer geringen Menge Bargeld erbeuten und damit unbemerkt flüchten.

Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141-102215.

Ebenfalls bisher unbekannte Tageswohnungseinbrecher sind am gestrigen Montag zwischen 07:45 h und 17:15 h in Harsefeld in der Straße "Im Sande" nach dem Aufhebeln einer Terrassentür in das Innere eines dortigen Einfamilienhauses gelangt und haben die Wohnräume durchsucht.

Mit einer Uhr und einem Bernstein-Armband als Beute konnten die Täter anschließend unerkannt die Flucht antreten.

Der Schaden dürfte sich hier ebenfalls auf mehrere hundert Euro beziffern lassen.

Hinweise in diesem Fall bitte an die Polizeistation Harsefeld unter der Rufnummer 04164-909590.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell