Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Einbruch in Neuenkirchener Kindertagesstätte und Horneburger Mehrgenerationenhaus, Tageswohnungseinbrecher in Horneburg

Stade (ots) - 1. Einbruch in Neuenkirchener Kindertagesstätte und Horneburger Mehrgenerationenhaus

In der vergangenen Nacht in der Zeit zwischen 18:00 h und 06:30 h sind unbekannte Täter an das Gebäude der Kindertagesstätte in Neuenkirchen in der Dorfstraße gelangt und haben ein Fenster aufgehebelt.

Bei der anschließenden Durchsuchung im Inneren fiel dem oder den Einbrechern dann ein Laptop-Computer in die Hände.

Mit der Beute und einem hinterlassenen Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro konnten der oder die Unbekannten dann die Flucht antreten.

Hinweise bitte an die Polizeistation Steinkirchen unter der Rufnummer 04142-811980.

Vermutlich dieselben Täter haben ebenfalls in der vergangenen Nacht gegen 23:15 h in der Langen Straße in Horneburg das Toilettenfenster des dortigen Mehrgenerationenhauses aufgebrochen. Als daraufhin die Alarmanlage auslöste flüchteten der oder die Täter ohne in das Gebäude einzusteigen.

Der hier angerichtete Schaden wird auf über 100 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Horneburg unter der Rufnummer 04163-826490.

2. Tageswohnungseinbrecher in Horneburg

In der Stader Straße in Horneburg sind unbekannte Tageswohnungseinbrecher am gestrigen Donnerstag zwischen 15:30 h und 18:45 h nach dem Einwerfen eines Fensters an der Gebäuderückseite in ein dortiges Einfamilienhaus eingestiegen und haben die Wohnräume durchsucht.

Vermutlich mit Schmuck als Beute konnten der oder Täter dann unbemerkt flüchten.

Der Schaden dürfte sich an diesem Tatort auf mindestens mehrere hundert Euro beziffern lassen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Horneburg unter der Rufnummer 04163-826490.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: