Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannte dringen in Altländer Bauernhaus ein

Stade (ots) - Unbekannte Tageswohnungseinbrecher sind am vergangenen Freitag, den 27.10. zwischen 08:00 h und 12:00 h im Alten Land in Guderhandviertel in der Neßstraße gewaltsam in ein dortiges Bauernhaus eingedrungen und haben mehrere Zimmer durchsucht.

Als Beute fielen dem oder den Tätern dann eine Stihl-Motorsäge sowie eine Medion-Fotokamera und ein Ladekabel in die Hände.

Mit der Beute konnten der oder die Unbekannten dann unbemerkt die Flucht antreten.

Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben oder die sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04142-811980 bei der Polizeistation Steinkirchen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: