Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannter fährt geparktem Auto in die Beifahrerseite und flüchtet - Polizei Harsefeld sucht Verursacher und Zeugen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist es zwischen 11:20 h und 11:50 h in Harsefeld in der Straße Paschberg auf dem dortigen ALDI-Parkplatz zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein bisher unbekannter Autofahrer vermutlich bei Ausparken ein anderes Fahrzeug übersehen hat. Er fuhr bei dem Ford Kuga in die Beifahrertür und verursachte einen Schaden von ca. 5.000 Euro.

Ohne sich jedoch weiter um die Schadenregulierung zu kümmern entfernte sich der Unbekannte dann von der Unfallstelle. Gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.

Die Harsefelder Polizei sucht nun den Verursacher und Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben bzw. die sonstige sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04164.909590 bei der Polizeistation Harsefeld zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: