Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Zeugen einer Verkehrsunfallflucht gesucht

Stade (ots) - Am Donnerstag, dem 28.07.16, gegen 13:45 Uhr, kam es in Stade zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Eine Pkw-Fahrerin befuhr mit ihrem Opel Corsa die Teichstraße und bog nach links in die Dankersstraße. Dort kam ihr ein Pkw entgegen, der viel zu weit links fuhr, so dass es zum Zusammenstoß der Fahrzeug kam. Die linken Spiegel der Fahrzeuge wurden dabei zerstört. Der Unfallverursacher (ein schwarzer Opel Astra Kombi) setzte seine Fahrt fort und bog nach links in die Teichstraße, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei Stade sucht Unfallzeugen oder Personen, die einen schwarzen Opel Astra-Kombi seit gestern gesehen haben, bei dem der linke Außenspiegel fehlt. Hinweise an die Polizei Stade unter 04141-102305.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Herbert Kreykenbohm
Telefon: 04141-102 305
E-Mail: herbert.Kreykenbohm@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: