Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Dieseldiebe in Buxtehude entwenden 250 Liter Kraftstoff

Stade (ots) - Unbekannte Dieseldiebe sind in der vergangenen Nacht in Buxtehude-Daensen in der Moisburger Landstraße auf das Lagergelände einer dortigen Straßen- und Erdbaufirma gelangt und haben aus einer Mutterboden-Siebanlage nach dem Öffnen des Tankverschlusses ca. 250 Liter Diesel abgezapft und entwendet.

Zum Abtransport müssen der oder die Täter mit einem passenden Transportfahrzeug am Tatort gewesen sein.

Der angerichtete Schaden dürfte sich auf ca. 300 Euro belaufen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, die mit dem Dieselklau in Verbindung stehen könnten.

Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04161-647115 bei Buxtehuder Polizeikommissariat zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: