Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Rüttler von Harsefelder Baustelle entwendet, Bei Verkehrskontrolle in Bremervörde werden mutmaßliche Fahrraddiebe erwischt - Polizei sucht Eigentümer von Rad aus Horneburg

Fahrrad in Horneburg gestohlen

Stade (ots) - 1. Rüttler von Harsefelder Baustelle entwendet

In der vergangenen Nacht haben unbekannte Diebe das Gelände des Neubaus des Kindergartens im Brakenweg in Harsefeld aufgesucht und einen dort abgestellten Rüttler entwendet.

Um die schwere Arbeitsmaschine von der Baustelle abtransportieren zu können, müssen die Täter mit einem entsprechenden Transportfahrzeug oder Anhänger am Tatort gewesen sein.

Der in dunkelblau lackierte Rüttler der Marke Wacker DPS2050 stellt einen Wert von ca. 3.800 Euro dar.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Diebstahl gemacht haben oder die etwas über den Verbleib der Baumaschine sagen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Harsefeld unter der Rufnummer 04164-909590 zu melden.

2. Bei Verkehrskontrolle in Bremervörde werden mutmaßliche Fahrraddiebe erwischt - Polizei sucht Eigentümer von Rad aus Horneburg

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am vergangenen Mittwoch, den 29.10. gegen 00:30 h in Bremervörde konnten die Beamten zwei mutmaßliche Fahrraddiebe erwischen.

Von einer Streifenwagenbesatzung des Polizeikommissariats Bremervörde wurde in der Gnarrenburger Straße ein weißer Polo mit ROW-Kennzeichen angehalten und einer Überprüfung unterzogen. Dabei entdeckten die Beamten im Kofferraum des Wagens ein auseinandergebautes Fahrrad.

Bei der anschließenden Befragung der 45 und 47 Jahre alten Männer aus Bremervörde nach der Herkunft des Rades verwickelten diese sich in Widersprüche und gaben schließlich zu, das Rad zuvor am Horneburger Bahnhof entwendet zu haben.

Im Lauf der weiteren Ermittlungen wurden die Kellerräume der Beschuldigten durchsucht und dabei weiter 19 Fahrräder bzw. Rahmen ausgefunden, die ebenfalls aus diversen Diebstählen stammen könnten. Bisher konnten davon nur Teile einzelnen Straftaten zugeordnet werden, da vermutlich einige Diebstähle noch gar nicht bei der Polizei angezeigt sind.

So auch bei dem Prince-Mountainbike aus Horneburg, auch hier bitten die Beamten nun den rechtmäßigen Eigentümer sich zu melden, damit eine Anzeige aufgenommen werden und das entsprechende Strafverfahren durchgeführt werden kann.

Der Besitzer wird gebeten sich bei der Polizeistation Horneburg unter der Rufnummer 04163-826490 zu melden.

Foto in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: