Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade

12.10.2014 – 12:46

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Geparktes Motorrad wird angefahren und beschädigt, Verursacher flüchtet, Zeugen gesucht ----- Tageswohnungseinbruch in Buxtehude ----- Hochwertige Räder von 2 PkwAudi in Stade entwendet

Stade (ots)

Geparktes Motorrad wird angefahren und beschädigt, Verursacher flüchtet, Zeugen gesucht

Am Samstag, dem 11.10.14, gegen 13:30 Uhr, parkte ein Motorradfahrer seine Yamaha Enduro in Stade, Memeler Weg, am rechten Fahrbahnrand in Höhe der Hausnummer 2. Als er gegen 14:20 Uhr seine Fahrt fortsetzen wollte, bemerkte er, dass seine Machine stark beschädigt war. Die Gabel war verdreht, an verschiedenen Stellen waren Lackschäden, Kratzer und Dellen zu erkennen. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer war offensichtlich beim Rangieren gegen das Motorrad gefahren und hatte es umgestoßen. Der Verursacher hatte es dann wohl wieder aufgestellt und sein Fahrt fortgesetzt, ohne sich weiter um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei Stade sucht Zeugen, die Angaben zu dem Unfallverursacher machen können und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 04141-102215. Tageswohnungseinbruch in Buxtehude

Am Samstag, dem 11.10.14, in der Zeit von 18:30 bis 20:20 Uhr, begab sich ein bisher unbekannter Täter in ein Mehrfamilienhaus in Buxtehude, Teichstraße. Das Haus liegt in der Nähe des Schafmarktplatzes. Die Hauseingangstür erreicht man vom Holzweg. Im 1. Obergeschoss hebelte der Täter die Wohnungstür auf und durchsuchte anschließend alle Räume und Schränke. Dem Einbrecher fallen Schmuckgegenstände und Bargeld im Wert von insgesamt mehreren tausend Euro in die Hände. Er kann den Tatort unerkannt verlassen. Die Polizei Buxtehude hofft aufgrund der Tatzeit auf Zeugen, die vielleicht verdächtige Personen in der Nähe des Hauses gesehen haben und bitten um Hinweise unter der Telefonnummer 04161-647115.

Hochwertige Räder von 2 Pkw-Audi in Stade entwendet

Am Samstag, dem 11.10.14, in der Zeit von 00:00 bis ca. 08:30 Uhr entwendeten unbekannte Täter in Stade, Schiffertorstraße, von zwei Pkw Audi alle Räder. Die Fahrzeuge standen auf dem Gelände eines Autohauses. Die Täter schlugen zunächst die Heckscheibe eines Fahrzeuges ein und holte das Bordwerkzeug auf dem Wagen. Damit bockten sie die Fahrzeuge auf und schraubten die kompletten Radsätze ab. Die Fahrzeuge wurde bei der Tat beschädigt. Es entstand insgesamt ein Schaden von ca. 12.000,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Herbert Kreykenbohm
Telefon: 04141-102-104
E-Mail: herbert.Kreykenbohm@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung