Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

26.04.2019 – 12:09

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Walsrode
Soltau: Polizei sucht nach Festnahme eines Einbrechers die Eigentümer von Fahrrädern

POL-HK: Walsrode / Soltau: Polizei sucht nach Festnahme eines Einbrechers die Eigentümer von Fahrrädern
  • Bild-Infos
  • Download

Heidekreis (ots)

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 26.04.2019 Nr. 1

26.04 / Polizei sucht nach Festnahme eines Einbrechers die Eigentümer von Fahrrädern

Walsrode / Soltau: Ein Polizeibeamter aus Walsrode nahm am Dienstag, 02. April, gegen 10.00 Uhr in seiner Freizeit einen Einbrecher fest (wir berichteten). Bei den darauffolgenden Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Täter, ein 61jähriger Mann aus Soltau, zwei Fahrräder entwendet hatte: eines für die Anfahrt und eines zur Flucht. Ebenfalls wurde bekannt, dass der Täter aus Soltau mit dem Zug anreiste. Die Polizei konnte beide Fahrräder bisher keinen Geschädigten zuordnen. Möglicherweise hatte der Täter eines der Fahrräder bereits in Soltau entwendet und es mit in den Zug genommen. Beschreibung 1. Fahrrad: schwarzes Herrenrad der Marke Tretweck, Modell Solis 1.0. Beschreibung 2. Fahrrad (vermutlich in Soltau entwendet): lilafarbenes Damenrad der Marke Olympia, Modell Rabeneick, Nabenschaltung, silberfarbene Schutzbleche, brauner Sattel, Fahrradkorb mit Gummizügen, Aufkleber am Rahmen von "Fahrrad Köhler". Hinweise zu den Eigentümern nimmt die Polizei Walsrode unter 05161/984480 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis