Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Entwendeter Transporter sichergestellt

Bad Fallingbostel (ots) - Am Samstagabend stellte die Polizei Bad Fallingbostel einen defekten Transporter auf der Bundesautobahn 7 fest. Der Fahrer hatte sich mit einem Fahrrad zunächst vom Transporter entfernt, konnte aber im Rahmen der sofortigen Nahbereichsfahndung festgestellt werden. Da er Nachfragen zu dem Transporter nicht plausibel erklären konnte, kontaktierten die Beamten den Eigentümer. Dieser stellte daraufhin überrascht die Entwendung seines Transporter fest. In dem Transporter und in den Gepäcktaschen des Fahrrades fanden die eingesetzten Beamten diverses Diebesgut. Außerdem hatte der Fahrer, der bereits polizeilich als überregionaler Intensivtäter bekannt ist, keinen Führerschein und stand augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Es wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt und diverse Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Böhmheide 37-41
29614 Soltau
Telefon: 05191/9380-215

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: