Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

29.10.2017 – 09:27

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Polizeibeamte attackiert

Soltau (ots)

Am Samstagnachmittag attackierte ein 26 Jähriger in Soltau Polizeibeamte. Der Mann war zuvor auf frischer Tat bei einem Hausfriedensbruch in der Diesterwegstraße angetroffen worden. Bereits hier zeigte der 26 Jährige aggressives Verhalten und schlug mit einem Besenstiel auf den 47 jährigen Hauseigentümer ein. Dieser blieb unverletzt und verständigte daraufhin die Polizei. Nach kurzer Flucht stellten Polizeibeamte den Mann nahe des Tatortes fest. Während der Fahrt zur Polizeidienststelle fing der Festgenommene zunächst an die Beamten zu bespucken und versuchte mit Tritten und Schlägen sich zu befreien. Mit Hilfe weiterer Beamten wurde der Täter dem Polizeigewahrsam zugeführt.Im weiteren Verlauf zeigte der Mann höchst aggressives Verhalten gegen die anwesenden Beamten und sich selbst. Da sich das Verhalten in keinster Weise änderte, wurde neben einer Rauschmittelbeeinflussung auch eine krankhafte Ursache der Aggressionen nicht ausgeschlossen. Über den Bereitschaftsdienst des Gesundheitsamtes wurde folglich die Einweisung in eine Psychiatrie veranlasst.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Einsatzleitstelle
Telefon: 05191/9380-215

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis