PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Heidekreis mehr verpassen.

28.07.2017 – 12:32

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Bispingen/ BAB 7: Fahrzeugführer verstirbt nach Unfall auf der BAB 7

HeidekreisHeidekreis (ots)

28.07. / Fahrzeugführer verstirbt nach Unfall auf der BAB 7 Bispingen/ BAB 7: Stand: 12:25h/ Ein zweiter schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gegen 11.40 h auf der BAB7 in Fahrtrichtung Hamburg, zwischen Bispingen und Evendorf. Ein Opelfahrer befuhr die BAB7 in Richtung Hamburg. Zwischen Bispingen und Evendorf geriet der Pkw ins Schlingern und anschließend in den Seitenraum, wo er sich mehrfach überschlug. In dem Fahrzeug befanden sich außerdem eine Frau sowie ein Kind. Beide wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Fahrer erlitt tödliche Verletzungen. Für die Unfallaufnahme muss die Autobahn in Richtung Hamburg voll gesperrt werden. Die Bergungsarbeiten dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Fritzi Fabert
Telefon: 05191/9380-104 oder -202
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell