Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Schneverdingen: Einbruch in Wohnhaus, Schwarmstedt: Bei Regen von der Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt, Essel: Wer hat E-Scooter gesehen?

Unfall Schwarmstedt
Unfall Schwarmstedt

Heidekreis (ots) - 25.07 / Einbruch in Wohnhaus Schneverdingen: Am Verlaufe des Dienstages brachen Täter in das Wohnhaus einer Familie aus dem Mötelsweg ein. Die Unbekannten hebelten ein rückwärtig gelegenes Fenster aus den Angeln und konnten so das Haus betreten. Das gesamte Objekt wurde durchwühlt. Zum Diebesgut ist noch nichts bekannt. Hinweise nimmt der Zentrale Kriminaldienst in Soltau unter der Rufnummer 05191-93800 auf.

25.07 / Bei Regen von der Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt Schwarmstedt: Eine 40-Jährige wurde am Dienstagvormittag schwer verletzt als sie mit ihrem Pkw gegen einen Baum prallte. In der Bothmerschen Straße kam die Schwarmstedterin in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Der Polo kam nach dem Aufprall auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrzeugführerin wurde in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand Totalschaden.

02./03.07. / Wer hat E-Scooter gesehen? Essel: In der Nacht zum Montag vor drei Wochen brachen Täter in die Räumlichkeiten einer Firma im Schlehenweg in Schwarmstedt ein und entwendeten eine Vielzahl an Drohnen, Spielgeräten sowie einen E-Scooter. Der E-Scooter wurde zu einem Zweisitzer umgebaut und habe einen hohen Wiedererkennungswert. Die Polizei Schwarmstedt ermittelt in diesem Fall und fragt: Wer hat den E-Scooter gesehen? Hinweise werden unter der Rufnummer: 05071-511490 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Fritzi Fabert
Telefon: 05191/9380-104 oder -202
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: