Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Verkehrsunfall mit 6 Verletzten

Walsrode (ots) - Verkehrsunfall mit 6 Verletzten

Walsrode Gem.- Am Samstag kam es auf der Landesstraße 191 zwischen der Anschlussstelle Westenholz und Hodenhagen zu einem folgenreichen Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten.

Eine 26-jährige Fahrzeugführerin aus Hannover wollte mit ihrem Pkw nach links in eine Einmündung einbiegen. Ein dahinter fahrender 28-jähriger Mann aus Hannover schätzte die Situation offenbar falsch ein und setzte zeitgleich zum Überholen an. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der überholende Pkw gegen einen Baum, der abbiegende Pkw in den angrenzenden Straßengraben geschleudert. Durch den Unfall werden die 27-jährige Beifahrerin aus dem überholenden Fahrzeug schwer und insgesamt weitere 5 Insassen aus beiden Fahrzeugen leicht verletzt.

Zu Verkehrsbehinderung kam es an der Unfallstelle kaum, da die Landesstraße lediglich halbseitig gesperrt werden musste und der Verkehr an der Unfallstelle vorbei geleitet werden konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Einsatzleitstelle
Telefon: 05191/9380-215

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: