Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

19.01.2017 – 12:24

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Soltau: Fahrer lebensgefährlich verletzt

POL-HK: Soltau: Fahrer lebensgefährlich verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Heidekreis (ots)

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 19.01.2017 Nr. 2

18.01 / Fahrer lebensgefährlich verletzt

Soltau: Am Mittwoch, gegen 13.55 Uhr kam es auf der A 7 zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines Sicherungsfahrzeugs lebensgefährlich verletzt wurde. Der 50-jährige Hamburger übersah auf der Richtungsfahrbahn Hannover bei Soltau ein Stauende und fuhr nahezu ungebremst auf einen bereits mit eingeschaltetem Warnblinklicht stehenden Sattelzug auf. Der in seinem Fahrzeug eingeklemmte Fahrer wurde von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Sachschaden wird auf 17.000 Euro geschätzt. Die Autobahn musste in der Zeit zwischen 14.00 und 15.30 Uhr vollgesperrt werden. Auf den Umleitungsstrecken kam es dadurch zu erheblichen Behinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung