Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Soltau: Elektrogeräte gestohlen; Schwarmstedt: Mehrere kleine Feuer gelegt; Walsrode: Verletzte Person aufgefunden - Polizei sucht Zeugen

Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 05.07.2016 Nr. 1

04.07 / Elektrogeräte gestohlen

Soltau: Unbekannte hebelten am vergangenen Wochenende die Tür zu einer Wohnung an der Tetendorfer Straße in Soltau auf und durchsuchten das Objekt. Sie entwendeten zwei Flachbildfernseher der Marke Samsung, einen Apple-PC, eine Playstation und 100 Euro Bargeld. Der Schaden wird auf rund 1.150 Euro geschätzt.

05.07 / Mehrere kleine Feuer gelegt

Schwarmstedt: Unbekannte legten in der Nacht zu Dienstag, zwischen 23.55 und 00.35 Uhr vermutlich mit Hilfe von Brandbeschleunigern in den Straßenzügen östlich der Bothmerschen Straße in Schwarmstedt mehrere kleine Feuer. Sie zündeten überwiegend Hydranten- und Stromleitungsschilder, aber auch eine Baustellenbake und zwei hölzerne Zäune an. Die Feuerwehr Schwarmstedt löschte insgesamt 14 Brandherde. Eien konkrete gefahr für Personen oder Gebäude bestand zu keinem Zeitpunkt. Der Gesamtschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. Hinweise zu den Taten nimmt die Polizei Schwarmstedt unter 05071/511490 entgegen.

03.07 / Verletzte Person aufgefunden - Polizei sucht Zeugen

Walsrode: Am Sonntag, 03.07.2016, gegen 20.00 Uhr wurde auf dem Wiener Platz in Walsrode eine 67-jährige, männliche Person mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden und durch Rettungskräfte versorgt. Unklar ist zurzeit, ob die Verletzungen auf Gewalteinwirkung oder ein Sturzgeschehen zurückzuführen sind. Der verletzte Walsroder war bekleidet mit einer blau-grauen Weste, einem schwarzen Polo-Shirt, schwarzen Jeans und offenen Latschen. Zeugen, die Hinweise zum Geschehen machen können werden gebeten, sich mit dem Zentralen Kriminaldienst in Soltau unter 05191/93800 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: