Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

10.06.2016 – 12:35

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Soltau: Automat aufgebrochen; Bomlitz: Alarmanlage vertreibt Autoaufbrecher; Soltau: Unfall auf Lidl-Parkplatz - Zeugen gesucht; Stellichte: Vermisster aus Stellichte unversehrt; Rethem: Exhibitionist

Heidekreis (ots)

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 10.06.2016 Nr. 1

09.06 / Automat aufgebrochen

Soltau: Unbekannte brachen in der Zeit zwischen Mittwoch, 12.00 und Donnerstag, 08.30 Uhr einen Automaten in der VHS an der Rosenstraße in Soltau auf und entwendeten die Geldkassette. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

10.06 / Alarmanlage vertreibt Autoaufbrecher

Bomlitz: In der Nacht zu Freitag, gegen 01.35 Uhr warfen Unbekannte mit einem Stein die rechte Beifahrerscheibe eines VW Polo ein und lösten dadurch den Alarm aus. Ohne Beute flüchteten die Täter vom Tatort. Das Fahrzeug war an der Straße Amselsteig abgestellt. Der Schaden am Pkw beträgt etwa 300 Euro.

08.06 / Unfall auf Lidl-Parkplatz - Zeugen gesucht

Soltau: Am Mittwoch, zwischen 08.05 und 08.15 Uhr, wurde während des Wochenmarkts ein auf dem Lidl-Parkplatz abgestellter Audi A 6 hinten links am Heck beschädigt. Das Fahrzeug stand in einer Parktasche, gegenüber des Schellrestaurants Astefix, mit dem Heck in Richtung Restaurant. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können werden gebeten, sich bei der Polizei Soltau unter 05191/93800 zu melden.

10.06 / Vermisster aus Stellichte unversehrt

Stellichte: Seit Donnerstag, 15.00 Uhr wurde der 77-jährige Burkhard Heinz Gerhard Schröder vermisst. Der demenzkranke, auf Medikamente angewiesene Rentner hatte mit einem Fahrrad sein Umfeld mit unbekanntem Ziel verlassen. Am Freitag, um 08.32 Uhr konnte er auf der Strecke Stellichte in Richtung Neddermühle von dem eingesetzten Polizeihubschrauber gefunden werden. Hinweise aus der Bevölkerung halfen dabei, den Suchbereich einzugrenzen. Der Hubschrauber landete und die Besatzung kümmerte sich um den Mann, bis ein Streifenwagen eintraf. Der Stellichter konnte unversehrt an eine Rettungswagenbesatzung übergeben werden.

10.06 / Exhibitionist

Rethem: Am Sonntag, 05.06.2016, gegen 16.30 Uhr kam es durch einen Unbekannten an der Langen Straße in Rethem zu exhibitionistischen Handlungen gegenüber Jugendlichen. Die beiden 16-jährigen Mädchen hatten auf einem Steg an der Aller gesessen und waren im Begriff, diesen zu verlassen, als sie den Täter kurz hinter dem Steg entdeckten. Dieser hatte seine Hose heruntergelassen und onanierte. Als die Mädchen an dem Mann vorbeigehen wollten, stellte er sich ihnen in den Weg und fasste einem der Mädchen ans Gesäß. Die Opfer konnten weglaufen. Der Täter begab sich auf den Deich in Richtung Londypark. Er wird wie folgt beschrieben: männlich, zirka 30 Jahre alt, zirka 180 cm groß, kräftige Statur mit Bauch, dunkelbraune, kurze Haare, dunkelbrauner Vollbart, dunkler Teint. Bekleidet war der Mann mit einem schwarzen T-Shirt mit weißer Schrift auf der Brust, kurzer schwarzer Hose bis über die Knie, schwarzen Turnschuhen - vermutlich mit weißen Schnürsenkeln. Hinweise zum Täter nimmt die Polizei in Walsrode unter 05161/984480 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung