Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

25.04.2016 – 12:55

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Walsrode: Einbruch in Hundeschule; Neuenkirchen: Bargeld gestohlen; Bommelsen: VW Bulli T 5 gestohlen; Schneverdingen: Scheibe eingeschlagen - Tasche entwendet

Heidekreis (ots)

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 25.04.2016 Nr. 1

21.-24.04 / Einbruch in Hundeschule

Walsrode: In dem Zeitraum zwischen Donnerstag und Sonntag drangen unbekannte Täter in die Hundeschule an der Verdener Straße in Walsrode ein und entwendeten einen Benzinrasenmäher, drei Faltpavillons, einen "Hetzanzug" und einen "Hetzarm". Der Schaden wird auf rund 1.400 Euro geschätzt.

24.04 / Bargeld gestohlen

Neuenkirchen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag hebelten Einbrecher das Fenster eines Hauses an der Rotenburger Straße in Neuenkirchen auf und stiegen ein. Sie durchsuchten zwei Büroräume und entwendeten Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro.

24.04 / VW Bulli T 5 gestohlen

Bommelsen: Von einem Grundstück an der Straße Zur Beeke in Bommelsen entwendeten Unbekannte einen weißen VW Bulli T 5, offener Kasten. Die Tat wurde in dem Zeitraum zwischen Samstag, 15.00 Uhr und Sonntag, 09.15 Uhr durchgeführt. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

24.04 / Scheibe eingeschlagen - Tasche entwendet

Schneverdingen: Aus einem Nissan Micra entwendeten Unbekannte am Sonntag, zwischen 16.00 und 19.45 Uhr eine Stofftasche mit Bekleidungsgegenständen. Um in das auf dem Wanderparkplatz Pietzmoor abgestellt Fahrzeug zu gelangen, schlugen sie die Scheibe der hinteren rechten Tür ein. Der Gesamtschaden wird auf rund 1.100 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis