Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

17.04.2016 – 13:29

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Pressemeldung der Polizeiinspektion Heidekreis vom Wochenende der 15.KW 2016

Ein Dokument

PI Heidekreis (ots)

Pressemitteilung der PI Heidekreis für das Wochenende der 15.KW 2016, 17.04.2016 Soltau Trunkenheitsfahrt In den frühen Morgenstunden des 17.04.2016 fällt einer Funkstreifenbesatzung ein männlicher Fahrzeugführer eines Ford auf, der mit seinem Pkw mittig auf der B 71 stand. Als er durch die Beamten kontrolliert werden soll, biegt er unvermittelt nach links in Richtung Falshorn ab und kollidiert sogleich mit einem Verkehrszeichen. Dort kommt der Mann kurzzeitig zum Stehen. Als ein Beamter an das Fahrzeug herantritt, gibt er Gas und kommt auf dem Grünstreifen nur schleppend voran. Seine Weiterfahrt soll durch den Funkstreifenwagen unterbunden werden, den er jedoch nach kurzer Fahrt rammt. Die Weiterfahrt ist somit beendet. Der Grund seines Fehlverhaltens stellt sich alsbald heraus. Der Pkw-Fahrer ist betrunken. Ein Atemalkoholtest ergibt einen Wert von deutlich über zwei Promille. Eine Blutprobe wird angeordnet und der Führerschein des Mannes wird sichergestellt. Schneverdingen Geschädigte und Zeugen gesucht.

In der Samstagnacht, zwischen 03:30 und 03:50 Uhr, wurden durch zwei Heranwachsende in Schneverdingen am Bahnhof mehrere Sachbeschädigungen, u.a. an Fahrrädern, begangen. Es werden Zeugen und Geschädigte gesucht. Hinweise gern unter 05193/98685-0, Polizeikommissariat Schneverdingen Munster In der Nacht zum 17.04.16 kam es im Innenstadtbereich zu drei Mülltonnenbränden, sowie zum Brand in einem leerstehenden Fitnessstudio. Eingang der ersten Meldung: 17.04.16 um 04.02 Uhr über die Rettungsleitstelle der Feuerwehr Heidekreis. Nachdem zunächst zwei Mülltonnenbrände in der Wilhelm-Bockelmann-Strasse und Bergstrasse (Schulzentrum Munster) gemeldet worden waren, brannte aus bisher unbekannter Ursache das leerstehende und ungenutzte ehemalige Fitnessstudio in der Danziger Strasse. Lt. FFW war dort der Brand im Keller des Gebäudes ausgebrochen, der durch eine unverschlossene Kellertür erreichbar ist. Im Kellereingang des Gebäudes wurde eine durch Feuer beschädigte Mülltonne festgestellt. Während der Löscharbeiten wurde ein weiterer Mülltonnenbrand im Kirchgarten festgestellt. Es ist zu vermuten, dass die Taten zusammenhängen. Die Schadenshöhen sind zurzeit noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Einsatzleitstelle
Telefon: 05191/9380-215

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell