Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

15.04.2016 – 12:05

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Soltau: 25 Absperrbaken gestohlen; Soltau: Automaten aufgebrochen; Soltau: Kollekte gestohlen; Walsrode: 16 Gartenstühle gestohlen; Walsrode: Teile von Pkw ausgebaut

Heidekreis (ots)

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 15.04.2016 Nr. 1

14.04 / 25 Absperrbaken gestohlen

Soltau: In der Zeit zwischen Dienstag, 21.30 und Donnerstag, 16.30 Uhr entwendeten Unbekannte 25 beleuchtete Absperrbaken von einer Baustelle am Landolfdamm in Soltau. Sie dienten als Gehwegsicherung und haben einen Wert von rund 1.500 Euro. Hinweise zum Diebstahl nimmt die Polizei in Soltau unter 05191/93800 entgegen.

14.04 / Automaten aufgebrochen

Soltau: In der Nacht zu Donnerstag brachen Unbekannte vier Staubsaugerautomaten auf, die auf dem Gelände einer Firma an der Celler Straße in Soltau aufgestellt sind. Sie erbeuteten Kleingeld in Höhe von rund 37 Euro. Der Schaden an den Automaten beträgt geschätzte 400 Euro.

13.04 / Kollekte gestohlen

Soltau: Am Mittwoch, zwischen 11.00 und 18.00 Uhr begaben sich unbekannte Täter in die Kirche an der Wiesenstraße in Soltau und versuchten drei Behältnisse für die Kollekte aufzuhebeln. In einem Fall gelang der Versuch. Der Kollekte-Tresor wurde dabei aus der Wand gerissen. Die Täter erbeuteten drei Euro und richteten dabei einen Schaden von mehreren hundert Euro an.

14.04 / 16 Gartenstühle gestohlen

Walsrode: In der Nacht zu Donnerstag, zwischen 00.10 und 00.30 Uhr entwendeten Unbekannte 16 Gartenstühlen eines Betriebes an der Ebbinger Straße in Walsrode. Die Stühle waren zur Tatzeit mit einem Stahlkabel gesichert. Der Schaden beträgt rund 1.600 Euro. Hinweise zum Diebstahl nimmt die Polizei Walsrode unter 05161/984480 entgegen.

14.04 / Teile von Pkw ausgebaut

Walsrode: In der Zeit zwischen Mittwoch, 15.30 und Donnerstag, 10.45 Uhr hebelten Unbekannte die Seitenscheibe eines Mercedes GLE auf, der an der Quintusstraße in Walsrode abgestellt war. Sie entwendeten den Fahrerairbag, die Frontschürze und zwei Scheinwerfer. Der Gesamtschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell