Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

04.12.2015 – 12:54

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Woltem: Täter überrascht; Woltem: Einbruch in Büro und Werkstatt; Walsr.: PKW-Scheibe eingeschlagen - Täter gestellt; Fallingbostel: Einbruch in Einfamilienhaus; Neuenk.: Stromaggregat gestohlen;

Heidekreis (ots)

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 04.12.2015 Nr. 1

03.12 / Täter überrascht

Woltem: Am Donnerstag gegen 04:50 Uhr drang ein Unbekannter über die Garage in den Keller der Geschädigten ein. Dort stellte der Täter Kisten mit Lebensmitteln, sowie einen Koffer mit Decken und Bekleidung bereit. Im Anschluss betrat er über die Kellertreppe das Erdgeschoss und wurde hierbei jedoch durch die Bewohner bemerkt. Der unbekannte Einbrecher flüchtete ohne Mitnahme der Beute.

03.12 / Einbruch in Büro und Werkstatt

Woltem: In der Nacht zu Donnerstag drangen unbekannte Einbrecher gewaltsam in die Büroräume und in die Werkstatt eines Kfz-Betriebes ein, indem jeweils die Schlosszylinder herausgebrochen wurden. Im Anschluss durchsuchten sie die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Es wurde Bargeld und eine PKW-Batterie entwendet.

03.12 / PKW-Scheibe eingeschlagen - Täter gestellt

Walsrode: Am Donnerstag um 23.10 Uhr schlug der alkoholisierte Beschuldigte an der Dr.-Schomerus-Straße an einem geparkten Pkw die Scheibe der Beifahrertür ein und durchsuchte den Innenraum. Im Anschluss flüchtete der 34-jährige aus Fallingbostel Kommende leicht verletzt ohne Stehlgut und wurde im Nahbereich des Tatortes festgenommen.

01./03.12 / Einbruch in Einfamilienhaus

Bad Fallingbostel: In der Zeit zwischen Dienstagmittag und Donnerstagmittag verschafften sich unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Fensters mit einem bislang unbekanntem Gegenstand Zutritt zu dem nur noch sporadisch bewohnten Einfamilienhaus an der Höbinger Straße.

02./03.12 / Stromaggregat gestohlen

Neuenkirchen: In der Zeit zwischen Mittwoch 18:00 Uhr und Donnerstag 09:30 Uhr entwendeten unbekannte Täter vom offen zugänglichen Betriebshof an der Lünzener Straße ein Stromaggregat auf Rädern im Wert von 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Thorsten Möhlmann
Telefon: 05191 / 9380 - 104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell