Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

18.11.2015 – 14:24

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Soltau: Pkw prallt gegen Hauswand - Zeugen gesucht; Walsrode: Vorfahrt missachtet - 2 Schwerverletzte; Schneverdingen: Tageswohnungseinbruch

Heidekreis (ots)

17.11. / Tageswohnungseinbruch

Schneverdingen: Unbekannte Täter hebelten am Dienstagnachmittag ein Fenster eines Wohnhauses im Buchweizenkamp auf und durchsuchten das Schlafzimmer und andere Räume. Dabei erbeuteten sie Schmuck im Wert von mehrern hundert Euro.

17.11. / Vorfahrt missachtet - 2 Schwerverletzte

Walsrode: Zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen erheblich verletzt wurden, kam es am Dienstagnachmittag in der Hannoverschen Straße. Ein 67-jähriger Pkw-Fahrer überschätzte beim Einbiegen von der Straße Beim Vorwerk die Entfernung zu einem vorfahrtberechtigten VW Golf. Bei der Kollision wurden die beiden 24- und 25 Jahre alten Golf-Insassen verletzt. Sie wurden mit dem Rettungswagen in das Heidekreisklinikum Walsrode verbracht. An den beiden Pkw entstand zum Teil erheblicher Sachschaden.

16.11. / Pkw prallt gegen Hauswand - Zeugen gesucht

Soltau: Ein kurioser Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht zu Montag um kurz nach Mitternacht in der Soltauer Innenstadt: Der Führer eines zweisitzigen Mazda Cabriolets war nach der Überquerung der Rathauskreuzung in Richtung Bergstraße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Hauswand geprallt. Dabei wurde der Pkw vorne rechts beschädigt. Nach Angaben des 35-jährigen Fahrers, war er zuvor einem Fahrradfahrer ausgewichen. Zeugen dieses Unfalles oder der Fahrradfahrer werden gebeten, sich bei der Polizei Soltau unter 05191/93800 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Detlev Maske
Telefon: 05191/9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis