Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

14.11.2015 – 14:30

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Bad Fallingbostel: NPD-Kundgebung mit Gegenveranstaltungen

Heidekreis (ots)

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 14.11.2015 Nr. 1

14.11 / NPD-Kundgebung mit Gegenveranstaltungen

Bad Fallingbostel: Am Samstag, 14.11.2015, ab 10.47 Uhr hielt die NPD an der Walsroder Straße in Bad Fallingbostel mit 12 Teilnehmern eine Kundgebung mit Redebeiträgen zum Thema "Asylflut stoppen" ab. Dabei wurden Mikrofon und Lautsprecher genutzt. Der Deutsche Gewerkschaftsbund und das "Bündnis für Fremdenfreundlichkeit" führten an der Düshorner Straße beziehungsweise am etwas abgesetzten Kirchberg zwei Gegenveranstaltungen mit jeweils etwa 100 Teilnehmern durch. Auch der DGB nutze Lautsprecher bei seinen Redebeiträgen. Die Veranstaltungen nahmen einen friedlichen Verlauf. Die NPD beendete die Kundgebung nach rund eineinhalb Stunden. Die Polizei war mit etwa 60 Beamten im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis