Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

30.10.2015 – 13:03

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Grauen : Einbruchsdiebstahl in einer Tischlerei; Bad Fallingbostel : Wohnungseinbruchsdiebstahl; Munster : Schmuck, Tafelsilber, Bargeld und ein Tablet gestohlen;

Heidekreis (ots)

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 30.10.2015 Nr. 1

29.10 / Einbruchsdiebstahl bei einer Tischlerei

Grauen: Unbekannte Täter hebelten am Donnerstagmorgen in der Zeit zwischen 08:30 Uhr und 11:00 in Grauen die Eingangstür zur dortigen Tischlerei auf und entwendeten Stehlgut im Werte von 5000 Euro. Aufgrund der Menge des Diebesgutes ist von einem Abtransport mit einem Fahrzeug auszugehen. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 05191/9380-0. Insbesondere ist von Interesse, ob jemand auffällige Fahrzeuge, evtl. auch mit ortsfremden Kennzeichen, am Tattag oder davor in Grauen bemerkt hat.

22.10 / Wohnungseinbruchsdiebstahl

Bad Fallingbostel: Unbekannte Täter schmissen in den Morgenstunden die Scheibe einer Terrassentür auf der Rückseite eines Einfamilienhauses an der Hermann-Löns-Straße ein und öffneten die Tür. Im Haus wurden diverse Räume durchsucht. Die Täter entwendeten augenscheinlich einen Fernseher und weitere unbekannte Gegenstände. Über das Diebesgut konnten bisher keine genaueren Angaben gemacht werden, da die Geschädigten sich im Urlaub befinden.

29.10 / Schmuck, Tafelsilber, Bargeld und ein Tablet gestohlen

Munster: Unbekannter Täter drückten in der Zeit zwischen 16:15 Uhr und 17:15 Uhr am Forellenweg das Fenster zur Wohnung des Geschädigten in einem Zweifamilienwohnhaus auf, betraten sämtliche Räumlichkeiten und entwendeten aus verschiedenen Zimmern das Stehlgut im Werte von über 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Thorsten Möhlmann
Telefon: 05191 / 9380 - 104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell