Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

14.07.2015 – 10:17

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Bad Fallingbostel: Wildkamera gestohlen; Schneverdingen: Tresor geöffnet; Soltau: Einstieg in Hotels

Heidekreis (ots)

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 14.07.2015 Nr. 1

11.07 / Wildkamera gestohlen

Bad Fallingbostel: In der Zeit zwischen Mittwoch, 08.07. und Samstag, 11.07. entwendeten Unbekannte eine Wildkamera aus einem Waldgebiet oberhalb des Kriegerweges in Bad Fallingbostel. Die Kamera der Marke Moultrie LX-50IR war in einer gesicherten und verschlossenen Geldkassette an einem Baum befestigt. Der Schaden beträgt rund 200 Euro.

13.07 / Tresor geöffnet

Schneverdingen: Unbekannte hebelten in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Fenster des Schiessstands an der Inseler Straße in Schneverdingen auf. Im Objekt gingen die Täter zwei Tresore an, von denen sie einen öffnen konnten. Daraus entnahmen sie Bargeld in nicht bekannter Höhe.

13.07 / Einstieg in Hotels

Soltau: Einbrecher gelangten in der Nacht zu Montag in einen Hotelbetrieb an der Lüneburger Straße in Soltau und hebelten im Gebäudeinneren verschlossene Türen zum Büro und Essbereich auf. Sie entwendeten eine Ledergeldbörse und Trinkgeld. Der Schaden beträgt etwa 150 Euro. Die Täter suchten auch ein Hotel an der Bornemannstraße auf und verschafften sich über die Terrassentür Zutritt. Nachdem sie ebenfalls eine Bürotür aufhebelten entwendeten sie 250 Euro. Der Schaden durch das Aufhebeln wird für beide Betriebe auf insgesamt 800 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis