Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

06.04.2015 – 08:59

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Dorfmark: Schlägerei am Osterfeuer in Dorfmark Munster: Handtasche aus PKW gestohlen Soltau: Betäubungsmitteln aufgefunden Ostenholz: Verkehrskontrolle Walsrode: Illegale Müllentsorgung

PI HEIDEKREIS (ots)

04.04.2015 / Schlägerei am Osterfeuer in Dorfmark

Am späten Samstagabend kam es beim Osterfeuer in Dorfmark zu einer größeren Schlägerei. Zunächst hatte sich aus vierköpfigen Gruppe ein Streit mit anderen Gästen entwickelt. Dieser eskalierte im weiteren Verlauf zu einer handfesten körperlichen Auseinandersetzung, bei der insgesamt acht Personen verletzt wurden. Zwei Täter flüchteten zunächst, konnten aber wenig später durch die eingesetzten Beamten festgestellt werden. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

05.04.2015 / Handtasche aus Pkw gestohlen

Am Sonntag Nachmittag zerstörten unbekannte Täter die Seitenscheibe eines Pkw, der in der Straße Am Schützenwald, Parkplatz des Waldfriedhofes, abgestellt war. Aus dem Pkw entwendeten die Täter neben einer Handtasche, Bargeld und ein Mobiltelefon. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei Munster unter 05192/960-0 entgegen. 04.04.2015 / Betäubungsmitteln aufgefunden Am 04.04.2015 in den Abendstunden führte die Polizei in Soltau bei einem 21-jährigen männlichen Beschuldigten eine Durchsuchung durch, bei der unter anderem eine nicht geringe Menge von Betäubungsmitteln, Verpackungsmaterial sowie eine Schreckschusspistole aufgefunden wurden. Ein Strafverfahren wegen des Handels mit Betäubungsmitteln wurde eingeleitet.

05.04.2015 / Verkehrskontrolle auf der Platzrandstraße

Am 05.04.2015 wurde auf der Platzrandstraße im Gemeindefreien Bezirk zwischen Osterheide und Ostenholz eine Verkehrskontrolle von Kradfahrern zwischen 15:15 Uhr und 17:00 Uhr durchgeführt, da es im genannten Bereich in der Vergangenheit bereits zu schweren Verkehrsunfällen von Kradfahrern gekommen war. Im genannten Bereich konnten 12 Kradfahrer kontrolliert werden. Ein bereits kontrollierter 34-jähriger Bad Fallingbosteler wurde im Kontrollzeitraum ein zweites Mal im Bereich angetroffen. Hierbei wurde festgestellt, dass er mit seinem Krad Suzuki die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h um 58 km/h überschritt. Eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige wurde gefertigt. Der Bad Fallingbosteler muss mit einem Fahrverbot rechnen.

05.04.2015 / Illegale Chemikalienentsorgung

Nach dem Kauf einer Immobilie in der Walsroder Ortschaft Honerdingen entdeckte der neue Eigentümer eine Vielzahl von Behältnissen mit verschiedenen Chemikalien, u.a. Arzneimittelabfälle, auf dem Gelände. Die Herkunft der Stoffe, ca. 1000 Liter, ist ungeklärt. Eine Genehmigung zur dortigen Lagerung lag nicht vor. Nach Überprüfung des illegalen Chemikalien-Lagers durch Mitarbeiter des Landkreis und der Feuerwehr konnte keine akute Gefahrenlage festgestellt werden. Die Entsorgungsmaßnahmen werden durch den Landkreis Heidekreis koordiniert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Einsatzleitstelle
Telefon: 05191/9380-215

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis