Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Bad Fallingbostel: Einbrecher stehlen Wäsche; Munster: Pkw-Scheiben eingeschlagen

Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 29.12.2014 Nr. 1

24.-27.12 / Einbrecher stehlen Wäsche

Bad Fallingbostel: Unbekannte Täter gelangten in der Zeit zwischen dem 24. und dem 27. Dezember durch Aufhebeln der Terrassentür in eine Wohnung im Hochparterre an der Straße Am Kreuzberg in Bad Fallingbostel. Sie entwendeten drei Pullover, drei Bettwäschegarnituren, fünf Handtücher, ein Sakko und ein Sparbuch. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

28.12 / Pkw-Scheiben eingeschlagen

Munster: Am Sonntag, in der Zeit zwischen 09.30 und 10.10 Uhr schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines Alfa Romeo ein, der auf dem Parkplatz Örtzewiesen an der B 71 in Munster abgestellt war. Aus dem Fahrzeuginneren erbeuteten die Täter eine leere Ledertasche im Wert von rund 380 Euro. In der Zeit zwischen 11.45 und 12.45 Uhr brachten sie die Scheibe eines Renault Clio zum Bersten, der auf dem Wanderparkplatz Dethlinger Kreutz/Silbersee parkte. Hier entnahmen sie eine auf der Rücksitzbank liegende Handtasche mit Bargeld und persönlichen Papieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: