Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Munster: Pkw nicht verschlossen; Walsrode: BMW gestohlen; Bad Fallingbostel: Schmuck gestohlen

Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 10.12.2014 Nr. 1

09.12 / Pkw nicht verschlossen

Munster: Nur fünf Minuten hatte ein Munsteraner seinen Pkw am Dienstagabend, gegen 19.30 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz in Munster unverschlossen stehen gelassen. Dies nutzte ein Dieb und entwendete aus dem Golf III eine Dose Tabak und eine Dokumentenmappe mit Fahrzeugschein und Sozialversicherungsausweis. Der Schaden beträgt etwa 120 Euro.

09.12 / BMW gestohlen

Walsrode: Unbekannte entwendeten in der Zeit zwischen Samstag und Dienstag einen zugelassenen grauen BMW 520d Touring von einem Firmengelände an der Rudolf-Diesel-Straße in Walsrode. Das Fahrzeug hat einen Wert von 30.000 Euro.

09.12 / Schmuck gestohlen

Bad Fallingbostel: Aus dem Schlafzimmer eines Einfamilienhauses am Oelsweg in Bad Fallingbostel entwendeten Einbrecher am Dienstag Schmuck im Wert von rund 200 Euro. Zuvor hatten sie ein Fenster aufgehebelt und einige Räume durchsucht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: