Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

07.08.2014 – 13:05

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Dorfmark: Polizei nimmt Täter fest

Heidekreis (ots)

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 07.08.2014 Nr. 1

07.08 / Polizei nimmt Täter fest

Dorfmark: In der Nacht zu Donnerstag nahm die Polizei einen von zwei Tätern fest, die im Begriff waren, einen Fahrkartenautomaten am Bahnhof in Dorfmark auszuräumen. Dazu kundschafteten die Täter zunächst die Umgebung aus und versahen ihren Mercedes Sprinter mit gestohlenen Kennzeichen. Anschließend befestigten sie an der Anhängerkupplung ihres Sprinters einen Spanngurt, um den Automaten damit aus der Verankerung zu reißen. Noch vor der Tatausführung, gegen 00.45 Uhr nahm die Polizei einen der beiden Täter vor Ort fest. Dabei handelt es sich um einen 46-jährigen Mann aus Walsrode, der dem Gewahrsam in Soltau zugeführt wurde. Der zweite Täter entkam. Die Polizei setzte mehrere Streifenwagen, Diensthundeführer und den Polizeihubschrauber ein. Der Zentrale Kriminaldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung