Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

13.05.2014 – 11:03

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Ahlften: Opel gestohlen; Bad Fallingbostel
Munster: Schulgebäude beschmiert; Soltau: Scheibe zerstört; Schneverdingen: Straße unter Wasser - Unfallverursacher flüchtet

Heidekreis (ots)

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 13.05.2014 Nr. 1

12.05 / Opel gestohlen

Ahlften: Pkw-Diebe entwendeten in der Nacht zu Montag einen anthrazit-farbenen Opel Astra GTC, der am Fahrbahnrand der Ringstraße in Ahlften abgestellt war. Das Fahrzeug ist mit verchromten Zierleisten und Sportsitzen ausgestattet. Es hat einen Wert von rund 3.200 Euro.

09.-12.05 / Schulgebäude beschmiert

Bad Fallingbostel / Munster: Am vergangenen Wochenende beschmierten unbekannte Täter die Außenfassaden der Schule Am Walde und des Schulzentrums in Bad Fallingbostel. Mit schwarzer Lackfarbe brachten sie Schriftzüge wie RSK, CRS, CRO, LIEBE, STYL und B1K an die Gebäude. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Auch am Gymnasium in Munster am Worthweg brachten Unbekannte Zeichen, so genannte TAGS an. Mit grüner Lackfarbe sprühten sie ein Herz mit Peacezeichen, einen Comic-Hasenkopf, einen Halloween-Kürbis und den Schriftzug FACK auf Wand und Fenster. Hier beträgt der Schaden geschätzte 300 Euro.

05.-09.05 / Scheibe zerstört

Soltau: Unbekannte zerstörten in der vergangenen Woche die die 200 x 107 cm große, doppelverglaste Schaufensterscheibe eines Einzelhandelsgeschäfts an der Straße Am Westerfeld in Soltau. Schadenshöhe: 1.000 Euro

12.05 / Straße unter Wasser - Unfallverursacher flüchtet

Schneverdingen: Am Montagabend, gegen 21.30 Uhr befuhr ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug die Raiffeisenstraße in Schneverdingen, die am Ende in die Straße Wiesengrund mündet. Dort kam er geradeaus von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Hydranten, der stark beschädigt Leck schlug. Das austretende Wasser überspülte die Fahrbahn. Feuerwehr und Stadtwerke stoppten den Wasseraustritt, indem sie den Riegel des Hydranten schlossen. Der Unfallverursacher flüchtete vom Unfallort. Zeugen sahen einen silbernen Kleinwagen davonfahren. Weitere Hinweise bitte an die Polizei Schneverdingen unter 05193/986850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell