Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Soltau : Räuberischer Ladendiebstahl; Soltau : Vermisster 61-Jähriger wieder aufgefunden;

Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 29.01.2014 Nr. 1

28.01 / Räuberischer Ladendiebstahl

Soltau : Zwei Ladendiebe entwendeten am Dienstag, den 28.01.14, um 18:30 Uhr, in einem Discounter-Markt an der Harburger Straße in Soltau sechs Shampooflaschen und neun Kaffeepackungen. Im Eingangsbereich wurden die Täter von einem Ladendetektiv festgehalten. Der eine Täter entzog sich dem Griff des Detektivs, während der andere Täter den Detektiv von hinten griff und zu Boden drückte. Die unbekannten Diebe flohen erst mit dem Diebesgut, dass sie dann aber in der Nähe wieder wegwarfen.

29.01 / Vermisste 61-Jähriger wieder aufgefunden

Soltau : Am 28.01.2014, um 17.35 Uhr meldete eine Soltauerin ihren 61 jährigen Ehemann bei der Polizei als vermisst. Der Mann verließ gegen 16.00 Uhr mit seinem Herrenfahrrad die Wohnung in unbekannte Richtung. Nach erfolgloser Überprüfung diverser potentieller Kontakt-/Anlauförtlichkeiten im Bereich Soltau wurde ein Suchhund eingesetzt. Der so genannte Mantrailer konnte die Spur jedoch nicht aufnehmen. Auch eine Rundfunkdurchsage brachte keine weiteren Hinweise. In den Morgenstunden des 29.01.14 wurde der Mann dann von einer Funkstreifenwagenbesatzung auf einem Feldweg bei Soltau angetroffen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Thorsten Möhlmann
Telefon: 05191 / 9380 - 104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: