Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Munster: Fahrzeuge gestohlen; Walsrode: Fahrradfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 09.01.2014 Nr. 1

08.01 / Fahrzeuge gestohlen

Munster: Autodiebe entwendeten in der Nacht zu Mittwoch gleich zwei gebrauchte Fahrzeuge vom Gelände eines Autohändlers an der Wagnerstraße in Munster. Hierbei handelt es sich um einen grauen Daimler Benz, Typ 204/C 180 Kompressor im Wert von 16.000 Euro und einen blauen VW Caddy im Wert von 13.000 Euro. Hinweise zu den Fahrzeugen bitte an die Polizei Munster unter 05192/9600

08.01 / Fahrradfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Walsrode: Eine 15-jährige Fahrradfahrerin übersah am Mittwochmorgen, gegen 07.40 Uhr einen von rechts kommenden, bevorrechtigten VW Golf und stieß mit diesem zusammen. Der Unfall ereignete sich auf der Benzener Straße/Ecke Brüggemannstraße. Die Walsroderin zog sich Schürfwunden und Prellungen zu. Sowohl am Fahrrad als auch am Pkw entstand leichter Sachschaden. Die Jugendliche wurde mit einem Rettungswagen zur Überprüfung in ein Krankenhaus gefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: