Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

14.08.2018 – 22:01

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: Tödlicher Verkehrsunfall mit Motorrad

LK Rotenburg, Horstedt (ots)

Horstedt Am 14.08. kam es auf der Kreisstraße 201 zwischen Horstedt und Taaken am späten Nachmittag zu einem Verkehrsunfall mit einem tödlich verunglücktem 52-jährigen Motorradfahrer aus dem Landkreis Verden. Nach bisherigen Ermittlungen bog ein 51-jähriger Autofahrer von der Kreisstraße nach links in einen Feldweg. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Motorradfahrer. Beim Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer tödlich verletzt. Trotz sofort eingeleiteter Wiederbelebungsmaßnahmen durch anwesende, geschulte Ersthelfer verstarb der Motorradfahrer an den Folgen des Unfalls. Die Kreisstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt. Die Polizei setzte zur Unfallhergangsermittlung ein spezielles Fotoauswerteverfahren ein und forderte einen externen Unfallgutachter an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
ESD
PHK Schröder, Daniel
Telefon: 04261/947-116
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg