Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-AC: 15-Jährige vermisst

Herzogenrath/Aachen (ots) - Seit dem 01.01.2019 wird die 15-jährige Vivian Körfer vermisst. Sie war bis zu ...

26.03.2018 – 09:53

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: Außenbeleuchtung beschädigt++Werkzeuge aus Firmenfahrzeugen gestohlen++Einbrecher kommen am Abend

Rotenburg (ots)

Einbrecher kommen am Abend

Bremervörde. Unbekannte Täter sind am Samstagabend in ein Wohnhaus im Mackensenring eingebrochen. In der Tatzeit zwischen 18.30 Uhr und 21.20 Uhr brachen die Täter ein Fenster im Erdgeschoss auf und gelangten so in das Haus. Hier durchsuchten die Einbrecher die Räume und entwendeten Bargeld und Schmuck. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die am Samstagabend im Bereich des Tatorts verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben. Hinweise werden unter der Rufnummer 04761/99450 an das Polizeikommissariat Bremervörde erbeten.

Werkzeuge aus Firmenfahrzeugen gestohlen

Gyhum. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden von unbekannten Tätern zwei abgestellte Kleintransporter aufgebrochen. Beide Firmenfahrzeuge vom Typ Daimler Benz Sprinter waren auf einem Parkplatz im Dammersmoorweg abgestellt. Die Einbrecher entwendeten diverse Werkzeuge aus den Fahrzeugen, nachdem sie zuvor die Hecktüren aufgebrochen hatten.

Außenbeleuchtung beschädigt

Bothel. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, vermutlich zwischen 01.00 Uhr und 08.00 Uhr, haben unbekannte Täter einen Außenlampe des Supermarktes an der Wiedaustraße zerstört. Auch zwei Verkehrszeichen an der angrenzenden Wiedaustraße wurden von den Unbekannten aus den Halterungen gezogen. Der angerichtete Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Wer in der Nacht in Tatortnähe Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat oder sonstige Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Bothel unter der Rufnummer 04266/8505 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Thomas Teuber
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg