Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

31.12.2017 – 16:48

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: Einbrüche in Bremervörde

Rotenburg Wümme (ots)

In der Nacht zu Sonntag wurde in einem Wohngebiet in Bremervörde in mehrere Wohnhäuser eingebrochen. Die Täter hebelten mit Werkzeugen überwiegend Terrassen- und Balkontüren auf und gelangten so in die Häuser. Zielrichtung der Einbrüche dürfte in erster Linie die Erlangung von Bargeld und Schmuck sein. In einigen Fällen verließen die Täter die Häuser ohne Diebesgut. Die Rotenburger Tatortgruppe führte vor Ort eine umfangreiche Spurensuche durch. Die Beamten bitten Zeugen, die in der betreffenden Nacht oder auch schon zuvor verdächtige Feststellungen gemacht haben, sich bei der Polizei in Rotenburg unter der Telefonnummer 04261-9470 oder direkt bei der Bremervörder Wache zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Wache
Telefon: 04261/947-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung