Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg

15.10.2017 – 08:25

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Alkohol- und Drogenkontrollen ++ Diebstahl aus Pkw ++ Einbruch in Bäckerei ++ Einbruch in Wohnhaus ++

Rotenburg (ots)

Rotenburg: Die Polizei Rotenburg führte in der Nacht zu Samstag diverse Verkehrskontrollen mit Zielrichtung Alkohol-und Drogenkonsum durch. Dabei konnten drei Verkehrsteilnehmer zwischen 25 und 46 Jahren festgestellt werden, die ihre Pkw in einem Fall unter Alkohol- und in zwei weiteren Fällen unter Drogenbeeinflussung führten. Bei den Betroffenen wurden Blutentnahmen durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

Auf dem Parkplatz am Großen Bullensee kam es am Samstag zwischen 16.00 und 18.15 Uhr wieder zu einem Diebstahl aus einem geparkten Pkw. Aus dem Pkw wurde eine Handtasche entwendet. Der Gesamtschaden wird mit 300 Euro angegeben. Es wird dringend geraten, bei dem Besuch von Naherholungsgebieten keine Wertgegenstände sichtbar im Pkw zu verwahren.

Sottrum: Am späten Samstag Abend dringen Unbekannte gegen 22.25 Uhr in eine Bäckerei Am Eichkamp in Sottrum ein und lösen dabei Alarm aus. Trotz schneller Umstellung des Gebäudes konnten die Täter noch vor Eintreffen der Polizei unerkannt ohne Diebesgut flüchten. Dadurch hält sich der Schaden in Grenzen und wird mit 200 Euro beziffert.

Zeven: Unbekannte Täter gelangen in der Nacht zu Samstag im Zeitraum von 17.00 - 07.20 Uhr durch Einschlagen einer Fensterscheibe in ein derzeit leer stehendes Wohnhaus im Braueler Weg und durchsuchen die Räumlichkeiten. Nach derzeitigem Sachstand werden sie dort nicht fündig und verlassen das Gebäude ohne Diebesgut in unbekannte Richtung. Es entsteht ein Schaden von geschätzten 600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
ESD
Joachim Jahnke
Telefon: 04261/947-116
E-Mail: joachim.jahnke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell