Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Rotenburg mehr verpassen.

10.09.2017 – 10:43

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: Unfall auf Bundesstraße Einbruch in Bothel Kleinkraftradfahrer unter Drogeneinfluss

POL-ROW: Unfall auf Bundesstraße
Einbruch in Bothel
Kleinkraftradfahrer unter Drogeneinfluss
  • Bild-Infos
  • Download

Rotenburg (ots)

Unfall auf Bundesstraße

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am frühen Samstagabend auf der Bundesstraße 75 in Fahrtrichtung Rotenburg. Ein 83jähriger Mann aus Rotenburg wollte von der Bundesstraße 71 mit seinem Golf III auf die Bundesstraße 75 einfädeln. Als er auf dem Fahrstreifen der Bundesstraße 75 einen Pkw erkannte, reagierte er falsch und lenkte zu stark nach rechts. Der Pkw kam danach in Schleudern, überquerte die Fahrbahn der Bundesstraße 75 und kollidierte im gegenüberliegenden Straßengraben mit einem Baum. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen ins Rotenburger Krankenhaus gefahren. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und hat nur noch Schrottwert. Andere Verkehrsteilnehmer kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden.

Einbruch in Bothel

Zu einem Wohnungseinbruch in Bothel wurden die Beamten der Rotenburger Wache am frühen Sonntagmorgen gerufen. Bisher unbekannte Täter waren in ein Wohnhaus in der Bruchstraße eingebrochen, durchsuchten dieses und erbeuteten Bargeld. Die Tatortgruppe der Rotenburger Polizei nahm die Ermittlungen auf und sicherte Spuren am Tatort. Wenige Zeit später wurden sie zu einem Einbruch in ein Wohnhaus am Ortsrand von Bothel gerufen. Auch hier entwendeten die Täter Bargeld. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus und bittet Zeugen, die auffällige/ auswärtige Personen oder Fahrzeuge im Ort gesehen haben, sich bei der Polizei in Rotenburg unter der Telefonnummer 04261-9470 zu melden.

Kleinkraftradfahrer unter Drogeneinfluss Samstagabend stoppte eine Streifenbesatzung der Rotenburger Polizei im Birkenweg in Rotenburg den Fahrer eines Kleinkraftrades. Während der Kontrolle stellten die Ordnungshüter Hinweise für eine Drogenbeeinflussung fest. Gegen den 45jährigen Fahrer aus Kirchwalsede wird nun wegen Drogenbesitzes und Fahren eines Kraftfahrzeuges unter Drogeneinfluss ermittelt. Sein Kraftrad durfte der Mann nach der Kontrolle nur noch schieben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Wache
Telefon: 04261/947-115

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell